Übungsvideos gegen Beschwerden

Unsere eigenen Videos

Ergänzende und hilfreiche Videos der Praxis Bruckmann: die.Schmerzexperten, Youtube - Kanal. Dort finden Sie verschiedene Playlists

www.die-schmerzexperten.de


Praxis-die-schmerzexperten-kanal-qr

Playlist Erläuterungen
Grundprogramm: Jeden Tag etwa 20-30 Minuten. Am besten arbeiten Sie die Reihenfolge wie in der Playlist selber ab. Sie können bei uns auch nachfragen, um die Videos verkleinert als Download auf Ihre Geräte leichter und ständig übertragen zu können. Dazu bekommen Sie von uns eine Kennung und ein Passwort. Wir wollen mit unseren Videos erreichen, dass unsere Patienten und viele andere Schmerzgeplagte einfache Übungen machen können, die ihnen wirklich helfen, ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen. Dabei genügen zwanzig Minuten am Tag. Wir wollen auch zeigen, dass jede und jeder Körperübungen machen kann, unabhängig von Alter und Gewicht. Damit Sie sich bald wieder schmerzarm oder schmerzfrei durch den Alltag bewegen können.
Beckenprobleme: Hier erhalten Sie Übungen, die Ihnen helfen Beckenprobleme zu übverwinden bzw. Ihre Behandlung in der Praxis Bruckmann begleitend selbst aktiv zu untertstützen. Sie können bei uns als Patienten auch nachfragen, um die Videos verkleinert als Download auf Ihre Geräte leichter und ständig übertragen zu können. Dazu bekommen Sie von uns eine Kennung und ein Passwort für den Downloadbereich auf unserer Website.

Downloadmöglichkeit der Youtubevideos bei uns

Downloadlink der Übungen (nur für Patienten mit Passwort) Die Videos liegen im MP4-Format (Stark verkleinert gegenüber Youtube). Einen Text, der die Reihenfolge und die Übungen kurz erläutert als Ergänzung zu den Videos können Sie hier dwonloaden.


Unser Grundprogramm auf Youutube

Übungen bitte in der vorgegebenen Reihenfolge selber üben (siee auch Text dazu - Download hier).


Grundprgramm mit Tetxtbegleitung

Schmerzfrei & entspannt mit dem Grundprogramm

Schräge Bauchmuskeln, Rumpfmitte entspannen
Beininnenseiten entspannen
Gehen im Liegen (Beckenn und beweglicher Rumpf)
Beschwerden im Knie und Füßen lösen
Die Katze: Entspannter Rumpf und entspanntes Becken
Beine lockern, Beinrückseite entspannen
Körperrückseite entspannen (diagonal)
Schultern entlasten, lockern
Verwringung - Körper mit Schultern lockern
Schmerzen und Beschwerden nach einem langen Arbeitstag los werden

Videos zu Übungen aus dem Buch von Helga Pohl: "Unerklärliche Beschwerden?“, Knaur Verlag


Übungen gegen Beschwerden (LINKS)

Kopf und Nacken
Gesicht, Kiefer, Hals
Brust und Bauch
Urogenitalbereich
Rücken und Gesäß
Schulter, Arme, Hände
Hüften, Beine, Füße

(C) 2013 - R. Bruckmann - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken